Die Tauben Plattform das Internet Forum für Taubenzüchter



Herzlich willkommen hott in der Tauben-Plattform.

Online: 0 D.T.P Mitglieder und 3 Besucher.


#1

Taube gefunden

in
Taube gefunden / zugeflogen
24.04.2011 10:12
von bibbi (gelöscht)
avatar

Hallo Taubenfreunde,

ich möchte nur mal meinen Frust über eine gefundene Taube laut werden lassen.
Dazu muss ich sagen das ich kein Taubenzüchter bin… wir züchten Meerschweinchen.

Bei uns machen einige Brieftauben immer mal Zwischenstation und ich schmeiße dann Mais und Getreidekörner und stelle Wasser zur Verfügung. Meistens erholen sie sich schnell und fliegen dann weiter.

Am 6. April vormittags wollten mein Mann und ich mit dem Auto losfahren. Mitten auf der Straße saß nun eine Taube… ich bin aus dem Auto raus und wollte sie von der Straße in die Grünfläche geleiten. Auf dem Grünstreifen angekommen ist sie mit auseinander gestreckten Flügeln auf dem Bauch gelandet… sie konnte nicht fliegen. Ich habe sie dann eingesammelt und erst einmal in einem kleinen Käfig gesetzt – mit Futter und Wasser versorgt und dann musste ich auch schon wieder los. Als wir spät am Abend dann mal die Taube genauer unter die Lupe nehmen konnten, haben wir die Ringnummer und die Telefonnummer des Züchters aufgeschrieben. Die Taube selber war ziemlich weit runter… total abgemagert – nur noch Haut und Knochen und total fertig.

Am nächsten Tag haben wir den Züchter angerufen und es ihm mitgeteilt. Er hat sich gefreut und möchte sie auch wiederhaben… er wollte die Taube dann 2 Tage später bei uns abholen… ich hab mir noch ein paar Fütterungsempfehlungen geben lassen um nicht zu viel verkehrt zu machen. Natürlich kam er nicht… auch nach dem nächsten… und nächsten Abholversprechen nicht… er hat sich auch nicht bei mir gemeldet… ich war schon leicht angesäuert. Ich habe dann nochmals angerufen… und wieder wollte er sie ein paar Tage später abholen… was geschah… nix… Ich wieder angerufen und gesagt bekommen ich soll noch 2-3 Tage versorgen und sie dann doch fliegen lassen – sie würden auch nach 5 Jahren noch alleine nach Hause finden.

Ich habe für unsere Schweinchen einen großen Außenauslauf und habe die Taube dort mit Untergebracht, damit sie auch ihre Flügel mal ausstrecken kann, was in dem kleinen Käfig nicht möglich ist. Tagsüber war sie in dem Auslauf… nachts im Stall in dem Käfig. Draußen ohne Einzäunung auf dem Boden kann sie nicht bleiben… in unserer Nachbarschaft sind Katzen die kurzen Prozess mit ihr machen würden… was mir nicht recht wäre.

Wir hatten zwischendurch nun schon öfter Versuche gestartet das Tier fliegen zu lassen, sie landete immer wieder auf dem Boden. Der Züchter hat sich jetzt immer noch nicht wieder gemeldet. Er hat meine Adresse und Telefonnummer. Ich bin mittlerweile schon richtig sauer… nein, nicht weil die Taube hier ist und ich sie versorge, sondern über den Züchter! Kann es einem Taubenzüchter so egal sein? Da wir ja selber züchten, kann ich so etwas nicht wirklich verstehen, mir liegt viel an jedem Tier. Da kommen einem wieder die Worte von Freunden und Bekannten ins Ohr: „Wenn du sie zurückgibst, dreht der ihr sowieso den Hals um, denn die, die nicht nach Hause kommen taugen nix“

Die ganze Zeit ist die Taube abends nun unten bei den Schweinchen in den Stall gegangen und ich hab sie dann aufgenommen und über Nacht in den Käfig gesetzt. Gestern abends ist sie nun alleine auf den Fenstersims geflogen ist in den Stall rein. Heute Morgen habe ich das Fliegengitter vor dem Fenster entfernt und den Käfig geöffnet, sie ist dann alleine in den Auslauf geflogen. Natürlich freu ich mich riesig darüber, dass sie nun wohl wieder fliegen kann.

Wie nun weiter… sollen wir nun einen weiteren Versuch sie fliegen zu lassen starten? Mein Mann meint (er hatte früher selber Tauben) das sie jetzt vielleicht von selber hier bleibt. Würde sie wirklich jetzt nach fast 4 Wochen wieder zu ihrem Schlag zurück finden, wie es der Züchter gesagt hat?


nach oben springen

#2

RE: Taube gefunden

in
Taube gefunden / zugeflogen
24.04.2011 10:48
von Tyto | 547 Beiträge

Sie würde auch nach vielen Jahren wieder heim finden.
Allerdings sind Tauben recht gut in der Lage, ihre Kräfte einzuschätzen.
Wenn sie sich also noch nicht fit fühlen, oder das Wetter nicht den Ansprüchen genügt, fliegen sie auch nicht heim.

Die Chance, dass sie bei euch bleibt, hättet ihr nur, wenn ihr einen passenden Partner zur Verfügung stellt.
Ansonsten fliegt sie über kurz o. lang.

Den Züchter würde ich beim Verband melden.
So ein Verhalten ist nicht akzeptabel.



zuletzt bearbeitet 24.04.2011 10:48 | nach oben springen

#3

RE: Taube gefunden

in
Taube gefunden / zugeflogen
24.04.2011 11:34
von klausr | 5 x Bild der Woche | 705 Beiträge

Bitte Ring- und Telefonnummer der Taube per PN an mich.
Ich werde mich darum kümmern.


Gruß Klaus


nach oben springen

#4

RE: Taube gefunden

in
Taube gefunden / zugeflogen
24.04.2011 11:37
von bibbi (gelöscht)
avatar

Wie sollte das Wetter für den nächsten Abflugversuch am besten sein? Morgend, abend, warm oder besser kühler? Ich hab nicht wirklich die Ahnung davon. Ich freu mich nur, das es ihr wieder relativ gut geht und ich hoffe das sie auch gut unterkommt wenn sie den Abflug dann irgendwann geschafft hat.
Nein, behalten möchten wir sie nicht, mein Mann hat nur die Bedenken weil sie schon fast 4 Wochen hier ist.
Und nicht das ihr denkt der Züchter holt sie nicht ab weil er vielleicht hunderte von Kilometern entfernt wohnt... nein, es sind so geschätzte 12-15 km mit dem Auto.
Ich finde das Verhalten auch nicht akzeptabel und so etwas hat immer einen bitteren Beigeschmack und ändert einige Sichtweisen, schwarze Schafe gibt es leider überall, ist auch bei den Schweinchenzüchtern nicht anders.


nach oben springen

#5

RE: Taube gefunden

in
Taube gefunden / zugeflogen
24.04.2011 17:07
von Tyto | 547 Beiträge

Für eine völlig runtergeflogene Taube sind 4 Wochen Aufbau- u. Erholungszeit das Minimum.
Ich hatte schon Tauben die, bei bestmöglicher Pflege, doppelt so lange geblieben sind.

Wie das Wetter für den Heimflug aussehen sollte, entscheidet die Taube selbst.
Freilich wird sie, wenn sie die Wahl hat, nicht bei Regen- o. Sturmwetter losfliegen.
Im Normalfall probiert eine Taube das Wetter dann auch aus.
Dann sitzt sie erhöht, versucht sich zu orientieren und startete durch.
Erst ein paar Kreise um den Schlag/Unterkunft dann plötzlich zieht sie ab.
Wenn sie aber merkt, dass sie noch nicht in der richtigen Kondition ist, bzw. das Wetter nicht günstig ist, kommt sie prompt zurück und versucht es am nächsten Tag wieder.


nach oben springen

#6

RE: Taube gefunden

in
Taube gefunden / zugeflogen
24.04.2011 17:59
von bibbi (gelöscht)
avatar

ich muß mich etwas verbessern, es sind fast 3 Wochen die sie nun hier ist und nicht 4... hab nicht richtig auf den Kalender gesehen.
4 Wochen Aufbau- und Erholungszeit... ja, ich glaube das braucht sie auch wirklich, sie ist immer noch extrem dünn - dagegen sind die Tauben auf dem Markt richtig fett.
Was ist bestmögliche Pflege bei einer Taube? Ich fütter sie mit einer Mischung aus: Erbsen, Mais, Reis, Weizen, Dinkel und dem Winterstreufutter welches ich noch hatte, darin sind Sonnenblumenkerne, Haferflocken, Erdnüsse und diverse Körner. Aus dem Schweinchenfutter sucht sie sich auch das Getreide raus.
Als ich bei unserem Gemüsebauern Grünzeug für unsere Schweinchen geholt habe, habe ich gefragt ob ich eine Schüssel Taubenfutter haben könnte (ebenfalls Taubenzüchter)... man hat mich ausgelacht und mir keins gegeben. Hätte ich gewusst das sie länger bei mir bleiben würde, hätte ich wohl doch besser Futter vom Landhandel besorgt.

Ob sie schon die richtige Kondition für den Heimflug hätte, kann ich nicht wirklich beurteilen... ich glaube aber eher nicht. Die Miezekatze sitzt auch ständig am oder auf dem Auslauf und wartet nur auf ihr Spielzeug.

Danke schon mal für die Tipps.

Ach ja... Euch allen wünsche ich schöne Ostern


nach oben springen

#7

RE: Taube gefunden

in
Taube gefunden / zugeflogen
24.04.2011 19:19
von Tyto | 547 Beiträge

Besser kannst du sie nicht füttern.


nach oben springen

#8

RE: Taube gefunden

in
Taube gefunden / zugeflogen
24.04.2011 20:12
von bibbi (gelöscht)
avatar

dann bin ich ja beruhigt das schon mal das Futter passt.
Heute ist sie das erste mal durch den Auslauf (ca. 3x4 mtr. groß) geflogen.
Ich werde sie heute Nacht noch im geschützten Bereich lassen und morgen früh dann noch mal den Freiflug probieren.
Meint Ihr das ist ok und ob sie es schon schaffen wird?


nach oben springen

#9

RE: Taube gefunden

in
Taube gefunden / zugeflogen
25.04.2011 09:46
von bibbi (gelöscht)
avatar

so, heute morgen habe ich die Schweinis in den Stall gesperrt - Taube alleine im Auslauf. Ich habe dann die Tür geöffnet, damit sie wenn sie mag losdüsen kann... Doch schneller als man schauen konnte war sie da:



Sie hat die Taube die gerade am Gitter hing, gesehen und hing dann auch mit allen 4 Pfoten am Gitter des Auslaufs - ich habe den Auslauf erst mal wieder zu gemacht. Meine Befürchtung ist auch, wenn die Taube es nicht schafft und in Nachbars Garten landet, dann hat sie in Bezug auf die Mieze verloren, was ich persönlich gar nicht schön fände.

Ich habe nichts gegen die Katze, hält sie ja auch Mäuse und Ratten von unserem Stall fern, an die Schweinis kommt sie auch nicht ran da unser Auslauf sehr gut gegen Freßfeinde gesichert ist.


nach oben springen

#10

RE: Taube gefunden

in
Taube gefunden / zugeflogen
25.04.2011 10:59
von bibbi (gelöscht)
avatar

Kann mir mal jemand mitteilen was dies genau für eine Taube (Rasse) diese ist?
Danke schon mal


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:

Heute waren 24 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 95 Benutzer (21.02.2017 09:49). Besucherzähler
Heute waren 89 (gestern 330) Gäste online.

Forum Statistiken
Themen 3394
Beiträge 30599
Mitglieder 348
Neuestes Mitglied: hott
Forum empfehlen:



Die Tauben Plattform das Internet Forum für Taubenzüchter aller Art mit Foren und Themen über:
Kunstflugtauben, Hochflugtauben, Bodenpurzler, Tippler, Brieftauben, Ausstellungstauben, Rassetauben allgemein, Flugkasten, Taubenvereine, Schlaganlagen, Futtermittel u.v.m.
Impressum: M.Klitsch - Webmaster - Administrator - Kontakt Email: info@dietaubenplattform.de
Stichwörter aus der Tauben-Plattform
Kunstflugtauben Hochflugtauben Bodenpurzler Tippler Reisetauben Brieftauben Ausstellungstauben Flugkasten FK fliegen diverse deutsche Taubenvereine Futtermittel Schlaganlagen Unterkünfte Tauben Hochzeitstauben Rassetauben kostenloses Forum Information plattform Taubenzüchter GBRC german Birmingham Roller Club DFC deutscher Flugroller Europäische Union EFU DHC Hochflug Flugtippler dfu Deutschland Verband Brieftaubenzüchter Taubenzüchter Tierarzt Taubensprechstunde Zucht Taubenklinik Anzeigenmarkt dtp Meldung von gefundenen Zugeflogenen Freundschaftsflüge über die Taubenplattform Schlaganlagen und helfen Taubenzüchtern d.t.p Buchbesprechungen Droppern Ausstellungen allgemein Taubenkrankheiten Farbentauben Trommeltauben Formentauben Strukturtauben Mövchentauben Tümmlertauben Bagdetten Warzentauben Kropftauben Huhntauben Rollertauben Purzlertauben Seglertauben Klatschtümmler Drehflugtauben Sturzflugtauben Werfer Ringschlägertauben Flug Kasten Meisterschaften Bildergalerie Eventkalender Züchterbuch mitglieder User Blog Taubenblog Austellungenschauen
disconnected Der Taubenschlag Mitglieder Online 0

Impressum & Copyright 2010-2014 © Die Tauben Plattform | Designer M.Klitsch | Manager M.Klitsch


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen