Die Tauben Plattform das Internet Forum für Taubenzüchter



Herzlich willkommen Reimund Rathsmann in der Tauben-Plattform.

Online: 0 D.T.P Mitglieder und 2 Besucher.

#1

verletzte taube gefunden - unberingt -aber zahm

in
Taube gefunden / zugeflogen
29.07.2014 01:27
von gast antonia
avatar

Hallo an alle,

Ich habe am Freitag eine verletzte taube an der str. Gesehen als ich vorbeifuhr.
Sie sah sehr zerzaust aus und Flog auch nicht weg, als ich auf der anderen str.Seite vorbei fuhr.
Da habe ich gedreht und sie eingesammelt in einen Eimer gesetzt und Tuch drüber.
Sie war ordentlich verletzt drei große wunden.
Eine am Flügel, zwischen beiden Flügeln am Rücken und unter dem einen Flügel eine riesige wunde.
Habe einen Freund abgeholt und wir sind zum TA.
Eventuell, so wie es sich anfühlt wohl nicht gebrochen...

Habe keine großen Erfahrungen mit Vögeln.
(Nur vom beobachten..Greifvögel...)
Hatte vorher mal eine junge rabenkrähe gefunden und Spinat noch nie einen Vogel in der Hand.

Hatte gedacht das wäre der Schock des täubchen's, das sie so zahm ist.

Sie scheint aber wirklich Menschen gewohnt zu sein.

Zeige mal ein Foto(nicht grade die beste Qualität)
Hat die Flügel schön bezeichnet und den Nacken violett oder lila,
Sonst schwarz.
Schnabel hell und Wachs haut um dies Augen hell grau

Und die Flügel wirken Schwalben ähnlich



Ist das eine zahme Stadttaube?
Wobei ich sagen muss wir haben kaum welche hier,
Ich komme aus dem Westerwald.
Nur RingelTauben seh ich oft.


Was meint ihr?

Danke schon mal!


nach oben springen

#2

RE: verletzte taube gefunden - unberingt -aber zahm

in
Taube gefunden / zugeflogen
29.07.2014 01:58
von Lukas P. | Bild der Woche | 260 Beiträge

Hallo !:)

Also mir sieht die Tauben auf dem ersten Blick wie ein junge Stadttaube aus (soweit ich das auf dem Bild beurteilen kann). Könnte sein das sie bei ihren ersten Flugversuchen i-wo Bruch gelandet ist und sie eine Katze oder ein Auto oder ein Greifvogel sie erwischt hat. Da es evl. eine Jungtaube ist und verletzt ist und warscheinlich einen Schock hat ist das normal das sie nicht gleich wegfliegt wenn sie endkräftet ist und dadurch handzahm wirkt. Von der Größe der Taube müsste sie eigentlich schon selbst fressen. Am besten stellst du ihr eine Schüssel Wasser und eine mit Sämereien hin. Hab da noch ein paar Fragen.
1. Trägt die Taube einen Ring am Bein ?
2. Was meinst du mit "Hat die Flügel schön bezeichnet" beschreibe die Zeichnung mal?
3. Was hat der Tierarzt den gesagt/unternommen um der Taube zu helfen?
4. Wie verhält sich die Taube ? Lässt sie die Flügel hängen ? Kann sie stehen ? Kneift sie immer die Augen zusammen ?

ps: Danke das du die Taube angenommen hast und nicht einfach liegen gelassen hast ! :)

Mfg Lukas :)



zuletzt bearbeitet 29.07.2014 02:00 | nach oben springen

#3

RE: verletzte taube gefunden - unberingt -aber zahm

in
Taube gefunden / zugeflogen
29.07.2014 04:27
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Nein kein ring, werde nochmal an der" Unfallstelle" nachsehen.
Denke es war eine auto-kolission..:-(
Gefüttert, seit Freitag mit wildvogelfutter und immer frisches Wasser bereit gestellt.
Sonntag in ne umgebaute karoffelkiste aus Holz umgezogen.
Jeden Tag bisher schön wunden desinfiziert.
Wir haben hier eigentlich nur Ringeltauben...mm...

Ich wollte schreiben, schön gezeichnet,
Ganz klare, dennoch feine, FarbabStufungen. In blau schwarz, wenn man diese von oben betrachtet.

Die taube war schon am Samstag (Tag 2) ziemlich munter.
Gefressen usw. Das volle Programm.

TA hat sich abgetastet und vermutet es könnte sein, das keine Brüche vorhanden wären.
Müssten wir mal gucken, wie es weiter verläuft.

Wunden alle seit Samstag, dank wundermittel , zu.
Das Mit den Augen hat sie macht gemacht.

Heute habe ich sie in mein Zimmer geholt,
Und auf meinen Schrank gesetzt, während ich mit den Hunden draußen war.
Als ich wieder kam, saß sie immer noch da.
Habe sie da noch eine std ca so sitzen lassen.

Dann habe ich sie runter geholt, habe sie wieder abgesetzt und gelassen. Hat zwei kleine Bruchlandungen gehabt.
Schwungfedern sind alle in Ordnung.
Hab sie jetzt bei mir im Zimmer seit gestern abend auf einem Regal Boden sitzen. Hat Wässer und fressen bekommen lässt sich immer ohne Probleme nehmen.
Die Haft auch auf meiner Hand bzw. Finger gesessen und wollte da schon fast gar nicht mehr runter.

Woran erkenne ich einen Jungvogel?
Bei Raben ist es die Augen Farbe und der Rest in den Mundwinkeln vom gelben kükenschnabel. Z.b.

Achso, fressen wie ein Scheunen Drescher vom ersten Tag direkt und

Stehen auch.


Bitte :-D ich hab doch alle Tiere lieb O:-)


nach oben springen

#4

RE: verletzte taube gefunden - unberingt -aber zahm

in
Taube gefunden / zugeflogen
29.07.2014 04:30
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Das mit den Augen Hat die NICHT gemacht meinte ich!!!!!!


nach oben springen

#5

RE: verletzte taube gefunden - unberingt -aber zahm

in
Taube gefunden / zugeflogen
29.07.2014 14:04
von Lukas P. | Bild der Woche | 260 Beiträge

Jungtauben kann man daran erkennen das sie meist noch ein etwas zerzausten Gefieder haben. Das werfen sie dann meist nach der Mauser ab und bekommen ein schönes glattes. Auch daran das die Taube am Schnabel Anfang noch keine Federn hat. Das was du geschrieben hast hört sich ja schon sehr gut an! :) Die wird sich bestimmt wieder berappeln. Was dann mit der Taube geschehen soll musst du entscheiden. Du könntest sie später versuchen auszuwildern wobei ich nicht weiß oob das gelingt da sich die Taube an dich und an die Futterschüssel gewöhnt hat und in der Natur evl. keine Nahrung mehr selbst findet oder du könntest sie in ein Tierheim geben die sich dann um die Taube kümmern. Du könntest natürlich die Taube auch an einen anderen Taubenhalter weitervermitteln wobei ich nicht weiß ob du da jemanden findest da wie ich denke Rassetauben Züchter ungern eine Stadttaube die evl. Krankheiten in sich tragen könnte zu ihren Rassetauben lassen.

Mfg Lukas :)


nach oben springen

#6

RE: verletzte taube gefunden - unberingt -aber zahm

in
Taube gefunden / zugeflogen
30.07.2014 09:44
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Ich nehme an die tauben haben dieses Jahr auch früher gebrütet wie sonst?
Sie hat an einer Seite am Gefieder noch so weiße "federhäarchen" vereinzelt zwischendrin...
Könnten vielleicht Überbleibsel vom kukeb Gefieder sein.
Sind die federn sonst etwas an den schnabel angelegt?

Mmm...ich will ja nicht das sie verhungert.
Mmm..

Knifflig ... Ich wollte sie normalerweise schon wieder frei lassen, da wo ich sie gefunden haben.

Der Fundort ist ca 2 km von mir zuhause weg.
Ich bin am überlegen sie eventuell dann hier eher von mir zuhause aus frei zu lassen,
denn sie würde bestimmt doch dann wieder kommen, wenn sie nix zu essen findet, oder?

Ich gehe heute abend mal zu einem Mann in der Nachbarschaft,
der hat sich jetzt vor kurzem einen Taubenschlag gebaut.

Habe mal eine Frage zur Beringung,
die kann man nur haben und anbringen,
wenn man in einem Verein ist?

Es wäre grundsätzlich ja nicht verkehrt sie zu geringen, falls sie jmd wieder auffällt,
und das man dadurch sich etwas absichern könnte..????

Also flugfähig ist sie iwie noch nicht,
schlägt aber heute schon etwas mit den Flügeln,
wobei ich sagen muss,
das es den Anschein macht als würde ihr der eine Flügel doch noch ganz schon wenn tun.

Mmmmm.. mal sehen wie lange es noch dauert bis sie fliegt.

Bei den Unwettern der letzten zwei Tage,
Hätte ich sie eh nicht frei gelassen, auch wenn sie hätte fliegen können.


nach oben springen

#7

RE: verletzte taube gefunden - unberingt -aber zahm

in
Taube gefunden / zugeflogen
30.07.2014 09:53
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Achsel,
zum Thema Krankheiten,
bin ihr vorbeugend kolloidales silber am geben.
Damit sind die diesen winden innerhalb von 1,5 tagen direkt zu gewesen.

Hier kurz info Übers silber-Wasser:
http://www.zentrum-der-gesundheit.de/kol...-silber-pi.html

Für gegen alles ;) super Sache, aanwendung bei Mensch wie Tier möglich.
Äußerlich bei bedarf, innerlich kuren mäßig.
(Ca12 Tage)


nach oben springen

#8

RE: verletzte taube gefunden - unberingt -aber zahm

in
Taube gefunden / zugeflogen
30.07.2014 09:54
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Bloßes tab, schreibt das achsel!

Achso ...... Sollte das heißen


nach oben springen

#9

RE: verletzte taube gefunden - unberingt -aber zahm

in
Taube gefunden / zugeflogen
30.07.2014 10:53
von Lukas P. | Bild der Woche | 260 Beiträge

Ich glaube um sie zu beringen ist sie schon zu alt. Du könntest ihr aber einen Clipsring ans Bein machen. Ja am besten gehst du mal zu dem Mann der Tauben hat ! :)

Mfg Lukas


nach oben springen

#10

RE: verletzte taube gefunden - unberingt -aber zahm

in
Taube gefunden / zugeflogen
13.08.2014 03:19
von Columba
avatar

Bitte stellen Sie die Taube einer vogelkundigen Fachtierärztin vor. Nicht alle Tierärzte haben genug Erfahrung mit Vögeln und speziell Tauben bzw. können sie auch nicht haben.
Empfehlung: Vogelärztin Dr. Sonja Kling, Mierendorfstr. 23 (nahe Mierendorfplatz) in Charlottenburg. Tel. 030 34902843, Sprechzeiten erfragen /abhören.
Sie kann beurteilen, ob die Taube tatsächlich fit für draußen ist. Wenn es ein Jungtier ist, braucht dieses Integration in einen Schwarm und kann nicht so einfach auf die Straße gesetzt werden. Für eine Jungtaube wäre ein betreuter Taubenschlag (von denen es aber in Berlin noch zu wenige gibt) am besten. Die Vermittlung an eine Pflegestelle, die noch weitere Jungtauben aufzieht, kann sinnvoll sein.
Eine völlig zahme Taube sollte gar nicht auf die Straße sondern in eine Voliere. Hier kann Ihnen die Praxis bestimmt weiterhelfen bzw. Sie entsprechend beraten. Wichtig ist zunächst, dass gesichert ist, dass die Taube vollkommen gesund ist oder noch wird.
Viele Grüße, Katja


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 95 Benutzer (21.02.2017 09:49). Besucherzähler
Heute waren 26 (gestern 238) Gäste online.

Forum Statistiken
Themen 3581
Beiträge 31829
Mitglieder 367
Neuestes Mitglied: Reimund Rathsmann
Forum empfehlen:



Die Tauben Plattform das Internet Forum für Taubenzüchter aller Art mit Foren und Themen über:
Kunstflugtauben, Hochflugtauben, Bodenpurzler, Tippler, Brieftauben, Ausstellungstauben, Rassetauben allgemein, Flugkasten, Taubenvereine, Schlaganlagen, Futtermittel u.v.m.
Impressum: M.Klitsch - Webmaster - Administrator - Kontakt Email: info@dietaubenplattform.de
Stichwörter aus der Tauben-Plattform
Kunstflugtauben Hochflugtauben Bodenpurzler Tippler Reisetauben Brieftauben Ausstellungstauben Flugkasten FK fliegen diverse deutsche Taubenvereine Futtermittel Schlaganlagen Unterkünfte Tauben Hochzeitstauben Rassetauben kostenloses Forum Information plattform Taubenzüchter GBRC german Birmingham Roller Club DFC deutscher Flugroller Europäische Union EFU DHC Hochflug Flugtippler dfu Deutschland Verband Brieftaubenzüchter Taubenzüchter Tierarzt Taubensprechstunde Zucht Taubenklinik Anzeigenmarkt dtp Meldung von gefundenen Zugeflogenen Freundschaftsflüge über die Taubenplattform Schlaganlagen und helfen Taubenzüchtern d.t.p Buchbesprechungen Droppern Ausstellungen allgemein Taubenkrankheiten Farbentauben Trommeltauben Formentauben Strukturtauben Mövchentauben Tümmlertauben Bagdetten Warzentauben Kropftauben Huhntauben Rollertauben Purzlertauben Seglertauben Klatschtümmler Drehflugtauben Sturzflugtauben Werfer Ringschlägertauben Flug Kasten Meisterschaften Bildergalerie Eventkalender Züchterbuch mitglieder User Blog Taubenblog Austellungenschauen
disconnected Der Taubenschlag Mitglieder Online 0

Impressum & Copyright 2010-2014 © Die Tauben Plattform | Designer M.Klitsch | Manager M.Klitsch


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen