Die Tauben Plattform das Internet Forum für Taubenzüchter



#1

Wanderfalke vermisst

in
Taube gefunden / zugeflogen
23.02.2016 16:49
von Falkner
avatar

Liebe Taubenfreunde,
Seit Ende letzter Woche ist mein junger Wanderfalke flüchtig. Es könnte sein dass er sich irgendwo in der Nähe eines Taubenschlags niederlässt. Er ist sehr Menschenbezogen und eigentlich zu klein um eine Taube zu töten, Interesse hat er aber.
Ich bin selbst auch taubenhalter, die Falken liebe ich aber genau so.
Freue mich über jeden Hinweis unter

017663436796


nach oben springen

#2

RE: Wanderfalke vermisst

in
Taube gefunden / zugeflogen
23.02.2016 17:58
von Marina86 | 25 Beiträge

Wäre evtl. noch vom Vorteil in welchem Gebiet :-)
Ich drück aber schon mal ganz fest die Daumen das du ihn bald wieder hast.


Liebe Grüße
Marina
nach oben springen

#3

RE: Wanderfalke vermisst

in
Taube gefunden / zugeflogen
23.02.2016 18:06
von argail | 2 x Bild der Woche | 1.342 Beiträge

Ein Wanderfalke ist zu klein um eine Taube zu töten? Aha.

Ich tippe mal auf Scheinanmeldung eines PETA Mitgliedes zum Provozieren.


zum Taubensport,da ziehts mich hin, nach Taubensport steht mir der Sinn. Freude, Kraft und Eleganz, in den Lüften munt´rer Tanz. Im Sturzflug kommen sie nach Haus, nur Habicht und co. sind uns ein Graus. Tauben, Tauben, Nacht und Tag, Tauben sind es,was ich mag.
nach oben springen

#4

RE: Wanderfalke vermisst

in
Taube gefunden / zugeflogen
23.02.2016 20:02
von Taeuber | 57 Beiträge

Hallo,
fehlt nur noch, dass er behauptet, der Falke wohnt mit den Tauben zusammen.


Bis die Tage
Taeuber

" Tauben sind einfach prima Tiere "


zuletzt bearbeitet 23.02.2016 20:03 | nach oben springen

#5

RE: Wanderfalke vermisst

in
Taube gefunden / zugeflogen
23.02.2016 20:08
von Micha | Bild der Woche | 27 Beiträge

Hallo,

Ich finde es auch mehr als Dreist, in einem Taubenzüchterforum nach einem Wanderfalken zu suchen,indem hier fast täglich Züchter über Verluste durch Greifvögel klagen.

Danke und schönen Gruß
Micha



nach oben springen

#6

RE: Wanderfalke vermisst

in
Taube gefunden / zugeflogen
23.02.2016 20:17
von Gene | 11 x Bild der Woche | 349 Beiträge

Na was sind das für reaktionen?
Müsst sich doch jeder freuen wenn einer sich anbietet den Falken in seiner Gegend abzuholen.

Also wenn hier (nord Hessen) ein Falke auftaucht, sag ich Bescheid.
Bist auch nicht der erste Falkner der Tauben züchtet.

PS: Sperber Pärchen hab hier schon mal gesichtet, besteht Interesse?

MfG
Gene


nach oben springen

#7

RE: Wanderfalke vermisst

in
Taube gefunden / zugeflogen
23.02.2016 20:33
von Islanddonek | 38 x Bild der Woche | 3.487 Beiträge
nach oben springen

#8

RE: Wanderfalke vermisst

in
Taube gefunden / zugeflogen
24.02.2016 06:56
von argail | 2 x Bild der Woche | 1.342 Beiträge

Zitat von Islanddonek im Beitrag #7
http://www.falconbreeding.eu/anzeigenmarkt-market/6-verst-beizvoegel-lost-birds/15926-wanderfalke-verstossen-greifvo.html


Na das ist ja fast bei mir in der Gegend. Wenn ich einen zahmen Wanderfalken bei mir am Schlag sitzen sehe,werde ich den Besitzer kontaktieren. Kann den Falken ja problemlos bei den Tauben unterbringen,ist ja zu klein,um Ärger zu machen......nicht das meine Klotten den noch mobben


zum Taubensport,da ziehts mich hin, nach Taubensport steht mir der Sinn. Freude, Kraft und Eleganz, in den Lüften munt´rer Tanz. Im Sturzflug kommen sie nach Haus, nur Habicht und co. sind uns ein Graus. Tauben, Tauben, Nacht und Tag, Tauben sind es,was ich mag.
nach oben springen

#9

RE: Wanderfalke vermisst

in
Taube gefunden / zugeflogen
24.02.2016 08:05
von HaGeSBK | 154 Beiträge

Auch wenn es im ersten Moment dreist erscheint, ist es doch gar nicht so falsch gedacht in einem Taubenforum nachzufragen. Denn wir Taubenzüchter /-halter sind es doch, die ständig die Augen am Himmel haben und Ausschau nach Greifvögel halten.
Ich habe ihn aber noch nicht gesehen.


nach oben springen

#10

RE: Wanderfalke vermisst

in
Taube gefunden / zugeflogen
24.02.2016 11:17
von Islanddonek | 38 x Bild der Woche | 3.487 Beiträge

Leute, bei allen spitzen Bemerkungen und dem "wittern einen großen PETA-Veschwörung" (ich wußte nicht, daß PETA pro Falknerei ist), mal ganz sachlich:

Hier hat jemand seinen (Jagd-)Falken verloren. Es ist ein junger Terzel, der zwar, wie man lesen kann, an Tauben sehr "interessiert" ist, aber wohl jagdlich nicht so weit ist, Tauben zu töten. Nirgendwo steht, daß er nicht versucht, den Tauben etwas zu tun. Mir persönlich als Taubenzüchter ist ein Falke in ordentlichen Falknerhänden jedenfalls lieber, als einer in freier Wildbahn.
Sinnvoll wäre es aber gewesen, wenn der Treadersteller den Ort des Verlustes angegeben hätte (daher habe ich den Link eingesetzt) und ob der Vogel ein Geschirr trägt......


Islanddonek

Administrator


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: berndole
Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste , gestern 96 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3972 Themen und 34170 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 95 Benutzer (21.02.2017 09:49).

disconnected Der Taubenschlag Mitglieder Online 0

Impressum & Copyright 2010-2014 © Die Tauben Plattform | Designer M.Klitsch | Manager M.Klitsch


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen