Die Tauben Plattform das Internet Forum für Taubenzüchter



Herzlich willkommen Kristina Sibert in der Tauben-Plattform.

Online: 1 D.T.P Mitglieder und 4 Besucher.


#1

Brauche Hilfe für die Tauben

in
Taube gefunden / zugeflogen
14.06.2016 16:53
von Sylvi | 6 Beiträge



Ich habe 2 Tauben, eine Polnische Brieftaube, mein Clio, der nach einem Flügelbruch keine Langen Strecken mehr schafft, Ringe habe beim TA entfernen lassen. Er fliegt gut im Zimmer (20qm), sitzt sehnsuchtsvoll am Fenster, er möchte wohl raus, oder wenigstens einen Artgenossen.
Vielleicht hatte er zu Haus sogar Familie Ich möchte, das er nicht allein bleibt.

Dann ist noch ein Türkentäubchen hier, sie wurde auf einer Wiese, am Abend, vor 2 Katzen gerettet.
Sie futtert inzwischen allein, aber kann, oder mag nicht fliegen, was mich sehr traurig macht. Auch für sie suche ich jemand, der sich damit auskennt.

Ich bin eine kleine Wildvogelauffangstation und da landen auch mal Tauben.
Nun muß ich versuchen, das Beste draus zu machen



zuletzt bearbeitet 14.06.2016 16:54 | nach oben springen

#2

RE: Brauche Hilfe für die Tauben

in
Taube gefunden / zugeflogen
14.06.2016 21:02
von Eva | 2 x Bild der Woche | 257 Beiträge

Hallo Sylvi,warum hast du denn bei der Brieftaube die Ringe abnehmen lassen? somit ist es quasi unmöglich den besitzer zu kontaktieren und ihn zu informieren. Quasi jeder Brieftaubenzüchter ist froh zuwissen wo seine Tiere sind oder Verblieben sind was mit ihnen ist usw. naja nu egal...
Hast du die Türkentaube auf verletzungen auch minimale risse untersucht? nicht das sie von den Katzen schon erwischt worden sind dann musst du fix zum Tierarzt und behandeln lassen,nur innerhalb von 48std kann die behandlung erfolgreich sein.
und ja ein freund für deinen briefer wäre schön und eine Voliere draussen,kannst du ja wenn du die möglichkeit hast direkt am Fenster anbringen oder halt im Garten mit Schutzhaus...Auch für die Türkentaube ist es sicherlich dort angenehmer und es weckt die lebenslust...


Jedes Leben hat seine Daseinsberechtigung,und jedem Menschen sollte sein Hobby, seine Leidenschaft und seine art zuleben so ausleben dürfen wie er möchte solange es im rahmen der Gesetze ist und keinem anderen Menschen oder Tier ein Schaden draus entsteht oder unnötig leiden muss
nach oben springen

#3

RE: Brauche Hilfe für die Tauben

in
Taube gefunden / zugeflogen
15.06.2016 10:43
von Sylvi | 6 Beiträge

Also, die Brieftaube hat eine ältere Verletzung am Flügel, ist verwachsen und steht etwas hoch,sie war vor mir schon 2 Wochen bei anderen Leuten, die mußten aber in Urlaub fahren, also blieb mir nicht weiter über, als sie aufzunehmen. Weite Strecken kann sie nicht mehr fliegen, daher ist sinnlos, den Züchter anzurufen, wo sie dann landet, wissen wir.

Türkchen ist soweit gesund, ich war schon mit ihr beim TA. Sie ist seit 29.05. hier. Anfangs mußte ich sie noch füttern, inzwischen frißt sie allein.
Es ist nichts zu finden, warum sie nicht fliegen kann, ist geröntgt, Kot wurde 2x untersucht, alle ohne Befund.

Wir haben ja vor, umzuziehen, dann hätte ich natürlich alle Möglichkeiten, aber das dauert alles leider noch und ich möchte nicht, das dioe Tiere leiden.


nach oben springen

#4

RE: Brauche Hilfe für die Tauben

in
Taube gefunden / zugeflogen
15.06.2016 11:13
von Eva | 2 x Bild der Woche | 257 Beiträge

Muss nicht sein das dein Hübscher in der Suppe landet,ich kenne einen Taubenzüchter der auch einen Flugunfähigen Täuber hat auf grund von einem Flügelbruch,der ist zu ihm zurück gelaufen, Dieser Täuber lebt immer noch und wird zur Zucht genommen,einfach weil es ein Gutes Tier ist und diese leistung die er erbracht hat beeindruckt haben. aber egal.
Zu deiner Türkentaube; nimm sie mal in die hand,handflächen unter den bauch der Taube Daumen unter die flügel sodass diese freiligen,dann nimm die Taube auf und schau ob sie die Flügel bewegt,wenn nicht dann beweg vorsichtig deine hände samt Taube auf und ab,das sollte dazu führen das sie die flügel bewegt,wenn nicht weiss ich nicht woran es liegt, falls es funktioniert mache diese übung jeden Tag min 3mal und nur 5mal auf und ab immer schön ruhig. wenn das soweit alles klappt auch nach ner woche noch dann gib ihr einen stock worauf du sie setzt und machst die gleiche übung weiter. zum anderen gib ihr mal verschieden hohe sitzmöglichkeiten,welche sie sowohl zufuss als auch im flug erreichen kann.
Bis zum Umzug werden es die Beiden auch in einem Zimmer aushalten. Meine Tauben haben fast ein Halbesjahr bei mir im Wohnzimmer gelebt. Waren gerettet Stadttauben eher Tot als lebend. Richte es ihnen nur schön ein,mit sitzgelegenheiten usw.


Jedes Leben hat seine Daseinsberechtigung,und jedem Menschen sollte sein Hobby, seine Leidenschaft und seine art zuleben so ausleben dürfen wie er möchte solange es im rahmen der Gesetze ist und keinem anderen Menschen oder Tier ein Schaden draus entsteht oder unnötig leiden muss
nach oben springen

#5

RE: Brauche Hilfe für die Tauben

in
Taube gefunden / zugeflogen
15.06.2016 11:37
von Sylvi | 6 Beiträge

Sie bewegt die Flügel ja, aber sie kommt nicht hoch, mehr als ein halber Meter ist nicht drin.
Sitzgelegenheiten sind genug da, auch verschidene Höhen, ist eben mein Vogelzimmer, habe immer mal jemand der ausbüchst, der kann dann dort landen


nach oben springen

#6

RE: Brauche Hilfe für die Tauben

in
Taube gefunden / zugeflogen
15.06.2016 13:03
von Eva | 2 x Bild der Woche | 257 Beiträge

Ist doch super wenn das geht das sie die Flügel bewegt, dann mach mit ihr die Übungen die ich dir beschrieben habe. Es kann ja evt sein das sie dort einen Defekt hat durch sturz ect,mit dieser einfachen übung trainierst du die flugmuskulatur wieder an ohne das sie sich verletzen kann, zusätzlich richte ihr mal ein Bad an beim planschen werden auch die flügel bewegt und Tauben baden leidenschaftlich gern... es reicht fürs erste wenn du eine etwas grösse Schale nimmst, zb. Von einem Anzuchtset für tomaten das untere teil....


Jedes Leben hat seine Daseinsberechtigung,und jedem Menschen sollte sein Hobby, seine Leidenschaft und seine art zuleben so ausleben dürfen wie er möchte solange es im rahmen der Gesetze ist und keinem anderen Menschen oder Tier ein Schaden draus entsteht oder unnötig leiden muss
nach oben springen

#7

RE: Brauche Hilfe für die Tauben

in
Taube gefunden / zugeflogen
15.06.2016 13:13
von Eva | 2 x Bild der Woche | 257 Beiträge

Achso und dann solttest du mal schauen was Clio für ein geschlecht hat, ähm das lässt sich am verhalten oder durch DNA bestimmung feststellen... und dann einen Partner für Ihn/Sie suchen du wirst sehn im Handumdrehn ändert sich das verhalten. Ich würde Clio aber nicht rauslassen,da er versuchen könnte trotz handicap (somit leichte beute für Habicht und co) nach hause zukommen.

Achso die beschriebene Übungen habe ich selber schon mit erfolg durchgeführt zwar nicht an Tauben aber anderen Vögeln,welche nach gesundung wieder ausgewildert wurden. auch da war es meist ein Rätsel warum sie nicht fliegen konnten...


Jedes Leben hat seine Daseinsberechtigung,und jedem Menschen sollte sein Hobby, seine Leidenschaft und seine art zuleben so ausleben dürfen wie er möchte solange es im rahmen der Gesetze ist und keinem anderen Menschen oder Tier ein Schaden draus entsteht oder unnötig leiden muss
nach oben springen

#8

RE: Brauche Hilfe für die Tauben

in
Taube gefunden / zugeflogen
15.06.2016 18:09
von Sylvi | 6 Beiträge

Danke für deine Antworten.
Leider bekomme ich, trotz Einstellung, keine Benachrichtigung, schaue sporadisch, wie ich Zeit hab.
Türkchen ist sehr wild, ich mag sie eigentlich nicht durch anfassen zusätzlich stessen.
Was Chlio angeht, ein Züchter war schon mal kucken, er ist sich sich, er ist ein Täuber Er gurrt, ist sehr dominant, auch mir genüber......


nach oben springen

#9

RE: Brauche Hilfe für die Tauben

in
Taube gefunden / zugeflogen
15.06.2016 19:21
von Eva | 2 x Bild der Woche | 257 Beiträge

dann brauchst du ein nettes Weibchen für ihn... eine nistzelle Reicht ein Kasten aus holz mit einem eingang ungefähre grösse einer Katzen Transportbox und eine möglichkeit zum nestbau gibts schon fertige und oder hier tolle anleitungen zum selber machen im forum.
Ein wildtier sollte scheu sein,du kannst auch noch ein-2Wochen abwarten bis dahin sollte sie aber selbständig angefangen haben zufliegen,ansonsten muss sie durch die prozedur durch sonst dauert die genesung zulange und die anschliessenden massnahmen auch. Stell doch mal ihr Futter Höher so das sies nur durch hochflattern erreichen kann jeden Tag etwas mehr. mit türkentauben in der Ernährung kenn ich mich nicht so aus ich denke aber genauso oder ähnlich wie bei brieftauben, also brauchen sie Grit,(kleine steinchen zur verdauung) du kannst ihr auch mal Erde in einer Schale anbieten direkt vom Maulwurfshügel allerdings von einem Garten wo nicht mit dünger und co gearbeitet wird... du kannst ihr auch mal grünzeug anbieten frischer rasen,Gänseblümchen usw. da solltest du aber mal Googeln...


Jedes Leben hat seine Daseinsberechtigung,und jedem Menschen sollte sein Hobby, seine Leidenschaft und seine art zuleben so ausleben dürfen wie er möchte solange es im rahmen der Gesetze ist und keinem anderen Menschen oder Tier ein Schaden draus entsteht oder unnötig leiden muss
nach oben springen

#10

RE: Brauche Hilfe für die Tauben

in
Taube gefunden / zugeflogen
16.06.2016 16:36
von Sylvi | 6 Beiträge

Ach, das hat Türkchen ja alles, sie frißt sehr wenig, meist abends oder ganz früh, Grit ist drin und steht auch extra was rum, bei beiden.
Wenn ich ihren Kropf fühle, ist er fast immer leer, Clios fühlt man gut.
Ich weiß schon, wie man es Tauben schön macht, nur dazu muß ich hier weg....

Auch Grünzeug bekommen sie täglich frisch, Clio mag den kräusligen, Lollo oder so, Türkchen mag Löwenzahn, gern die gelben Blüten, die zerfleddert sie richtig.


nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online:

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 95 Benutzer (21.02.2017 09:49). Besucherzähler
Heute waren 30 (gestern 307) Gäste online.

Forum Statistiken
Themen 3423
Beiträge 30775
Mitglieder 342
Neuestes Mitglied: Kristina Sibert
Forum empfehlen:



Die Tauben Plattform das Internet Forum für Taubenzüchter aller Art mit Foren und Themen über:
Kunstflugtauben, Hochflugtauben, Bodenpurzler, Tippler, Brieftauben, Ausstellungstauben, Rassetauben allgemein, Flugkasten, Taubenvereine, Schlaganlagen, Futtermittel u.v.m.
Impressum: M.Klitsch - Webmaster - Administrator - Kontakt Email: info@dietaubenplattform.de
Stichwörter aus der Tauben-Plattform
Kunstflugtauben Hochflugtauben Bodenpurzler Tippler Reisetauben Brieftauben Ausstellungstauben Flugkasten FK fliegen diverse deutsche Taubenvereine Futtermittel Schlaganlagen Unterkünfte Tauben Hochzeitstauben Rassetauben kostenloses Forum Information plattform Taubenzüchter GBRC german Birmingham Roller Club DFC deutscher Flugroller Europäische Union EFU DHC Hochflug Flugtippler dfu Deutschland Verband Brieftaubenzüchter Taubenzüchter Tierarzt Taubensprechstunde Zucht Taubenklinik Anzeigenmarkt dtp Meldung von gefundenen Zugeflogenen Freundschaftsflüge über die Taubenplattform Schlaganlagen und helfen Taubenzüchtern d.t.p Buchbesprechungen Droppern Ausstellungen allgemein Taubenkrankheiten Farbentauben Trommeltauben Formentauben Strukturtauben Mövchentauben Tümmlertauben Bagdetten Warzentauben Kropftauben Huhntauben Rollertauben Purzlertauben Seglertauben Klatschtümmler Drehflugtauben Sturzflugtauben Werfer Ringschlägertauben Flug Kasten Meisterschaften Bildergalerie Eventkalender Züchterbuch mitglieder User Blog Taubenblog Austellungenschauen
disconnected Der Taubenschlag Mitglieder Online 1

Impressum & Copyright 2010-2014 © Die Tauben Plattform | Designer M.Klitsch | Manager M.Klitsch


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen